Rechtsanwältin von Leitner-Scharfenberg studierte Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin. Das Referendariat absolvierte sie in Berlin.

Nach dem 2. Staatsexamen arbeitete sie in der Rechtsabteilung eines international agierenden Consulting Unternehmens und gründete 2007 ihre eigene Kanzlei.

Von 2009-2012 war sie Partnerin der Sievers, Scharfenberg, von Rüden Rechtsanwälte GbR.

Die Gründung der Sozietät SCHARFENBERG · HÄMMERLING Rechtsanwälte in Partnerschaft mit Büros in Berlin und Hamburg erfolgte 2014.

Frau Rechtsanwältin von Leitner-Scharfenberg ist ausschließlich auf dem Gebiet des Urheber- /Medienrechts und Gewerblichen Rechtsschutzes als Rechtsanwältin tätig.

Im Jahr 2011 absolvierte sie erfolgreich den Fachanwaltslehrgang Urheber- und Medienrecht und vertiefte so ihre Kenntnisse auf diesen Rechtsgebieten.

Einen Schwerpunkt ihrer anwaltlichen Tätigkeit bildet das Fotorecht, insbesondere der Schutz von Urheberrechten und die Abwehr von rechtswidrigen Eingriffen. Im Bereich des Medienrechts gehört das Presserecht zu ihren Kernkompetenzen.

Rechtsanwältin Katharina von Leitner-Scharfenberg